Projekte

Plasmadynamik in linearer Feldgeometrie


In der linearen Experimentieranlage VINETA kann ein magnetisiertes Laborplasma im Dauerbetrieb erzeugt werden. Dieses Plasma mit vergleichsweise einfacher Zylindergeometrie erlaubt das detaillierte Studium der Dynamik von Plasmawellen und Plasmainstabilitäten.

Zur Zeit stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen Alfvénwellen und Whistlerwellen sowie Drift-Alfvénwellen. 

Zur Redakteursansicht