Wissenschaftsshow

Angebot des IPP-Schülerlabors kidsbits für die 7. Klassen von Realschulen und Gymnasien


Besuchen Sie uns zur "Wissenschaftsshow" im IPP für 7. Klassen von Realschulen oder Gymnasien.

Die Schüler und Schülerinnen erhalten etwa zwei Wochen vor dem vereinbarten Termin eine Vorabaufgabe, deren Auswertung während ihres Besuchs besprochen wird. Zudem erwartet Sie ein "interaktiver" Vortrag zu Energie und Forschung. Mit einem kleinen Rollenspiel wird die Energiesituation auf der Welt sofort verständlich und ebenso die Notwendigkeit, durch Forschung neue, ergiebige Energiequellen zu erschließen.

Anmeldung Ihrer Klasse oder Gruppe: schriftlich per E-Mail oder mit gelber Post. Bitte geben Sie dabei an:

  • Name, Adresse und Typ der Schule
  • Klassen-/Gruppenstärke – maximal 25 Kinder und mindestens zwei Begleitpersonen
  • gewünschter Wochentag, evtl. auch Monat
  • Name, Telefon oder E-Mail des/der Anmeldenden

Wir sammeln die Anmeldungen und vereinbaren mit Ihnen zu Beginn des nächsten Schuljahres einen festen Termin. Falls Sie nicht zum Zuge kommen konnten, verständigen wir Sie ebenfalls und erfahren von Ihnen, ob Ihre Anmeldung für das folgende Schuljahr bestehen bleiben soll.


Aktionstag

Die Nachfrage zum Besuch der "Wissenschaftsshow" im IPP für 7. Klassen von Realschulen oder Gymnasien ist groß. Als weitere Möglichkeit für 10- bis 14-Jährige kann ein "Aktionstag" vereinbart werden, an dem eine Gruppe das IPP besucht: Das Tagesprogramm wird in Absprache mit Ihnen zusammengestellt, ist informativ und enthält spannende Aktionen zu Physik und Energie.


Anmeldung per E-mail:

kidsbits[at]ipp.mpg.de

Per gelber Post:
Öffentlichkeitsarbeit
Kennwort: kidsbits
Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Boltzmannstraße 2
85748 Garching

 
Zur Redakteursansicht
loading content