Was wird der Fusionsstrom kosten?



Die Kosten eines künftigen Fusionskraftwerkes können heute nur mit großen Unsicherheiten abgeschätzt werden. Grundlage sind detaillierte Kraftwerksmodelle. In Europa wurden die Arbeiten in den letzten Jahren in der Europäischen Kraftwerksstudie PPCS gebündelt, in den USA in den ARIES-Arbeiten.

Aus den Ergebnissen wurden Stromgestehungskosten ermittelt, die bei einer Anlagenverfügbarkeit von 70 bis 75 Prozent und einer Annuität von 10 Prozent (d.h. der jährlichen Zahlung von Zinsen und Tilgung der Investitionskosten) zu Werten zwischen 5 bis 8 Cent pro Kilowattstunde führen.

 
loading content