Kontakt

Univ.-Doz. Dr. Elisabeth Wolfrum

Vorlesungen Univ.-Doz. Dr. Elisabeth Wolfrum

Elisabeth Wolfrum ist seit 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik. Sie habilitierte 2003 an der TU Wien und hält seither alle zwei Jahre die Vorlesung zur Kernfusion an der TU Wien – in Zusammenarbeit mit Dr. Willensdorfer. Seit 2010 ist sie Gruppenleiterin der Gruppe PEP (Plasma edge physics) im IPP.


Vorlesung:

Sommersemester 2018
Physikalische Grundlagen des Kernfusionsreaktors

Sommersemester 2017
Physikalische Grundlagen des Kernfusionsreaktors




Arbeitsgebiet:

Die Arbeitsgruppe 'Physik des Plasmarands', oder PEP (Plasma edge physics), untersucht die physikalischen Prozesse am Plasmarand, die zu einer Randtransportbarriere führen, diese aufrechterhalten sowie den Wärme- und Teilchentransport bestimmen.

 
loading content
Zur Redakteursansicht