Ankündigung: Livestream – Wendelstein 7-X erzeugt erstes Wasserstoff-Plasma

Festakt am 3. Februar 2016 / Übertragung im Internet

28. Januar 2016

Computergrafik: Das Plasma der Fusionsanlage Wendelstein 7-X Bild vergrößern
Computergrafik: Das Plasma der Fusionsanlage Wendelstein 7-X

Mit der Erzeugung des ersten Wasserstoff-Plasmas soll am 3. Februar 2016 der wissenschaftliche Experimentierbetrieb an der Fusionsanlage Wendelstein 7-X beginnen. Unter der Adresse

www.ipp.mpg.de/livestream_d_16

kann man dies ab 14.45 Uhr per Livestream verfolgen. Im Rahmen eines Festakts mit zahlreichen Gästen aus Wissenschaft und Politik wird Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (angefragt) das Plasma einschalten. Zur Vorbereitung arbeitet Wendelstein 7-X bereits seit Anfang Dezember 2015 mit einem Helium-Plasma.

Ziel der internationalen Fusionsforschung ist es, ein klima- und umweltfreundliches Kraftwerk zu entwickeln, das die Verschmelzung von Atomkernen zum Energiegewinn nutzt. Wendelstein 7-X, die weltweit größte Fusionsanlage vom Typ Stellarator, soll die Kraftwerkseignung dieses Bautyps untersuchen.

 
loading content