Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching

Teilchen-, Plasma- und Quantenphysik

(Kennziffer 18/18)

Art der Stelle

Gebäudeverwaltung & Haustechnik

Sachbearbeiter/-in

Stellenangebot vom 5. April 2018

Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Garching sucht für die Abteilung Facility Management eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter.

Ihre Aufgaben

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen Aufgaben, die sich aus der Abwicklung der Reinigungsdienstleistung durch den externen Auftragnehmer ergeben. Darüber hinaus gehören die Verwaltung der Bezahlkarten, das Versicherungswesen, die administrative Betreuung der Kita und der Gästebewirtungen, das Sekretariat und weitere Einzelaufgaben aus mehreren Bereichen des Facility Managements zum Umgriff der Stelle.

Ihr Profil

Voraussetzungen für diese Tätigkeit sind eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, SAP-Kenntnisse und gute Kenntnisse in MS-Office. Berufliche Erfahrungen mit der Abwicklung und Überwachung von Serviceverträgen als auch mit der Erstellung von Abrechnungen und Sekretariatstätigkeiten runden Ihr Profil ab.

Für diese Tätigkeit bringen Sie Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude und soziale Kompetenz mit. Sie sind flexibel und belastbar, besitzen Eigeninitiative und haben die Fähigkeit zur Teamarbeit.

Unser Angebot

Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Die Stelle ist bis zum 31.12.2019 befristet.

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung bis zur Entgeltgruppe 5 gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das IPP ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 18/18 an das

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Personalabteilung
Boltzmannstraße 2
85748 Garching

oder an .

 
Zur Redakteursansicht
loading content