Expertin bzw. Experte auf den Gebieten des Hochleistungsrechnens und der Entwicklung numerischer Algorithmen

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching

Teilchen-, Plasma- und Quantenphysik

(53/18)

Expertin bzw. Experte auf den Gebieten des Hochleistungsrechnens und der Entwicklung numerischer Algorithmen

Stellenangebot vom 9. Oktober 2018

Im Rahmen eines Projekts zum High Performance Computing der Europäischen Fusionsforschung betreibt das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) eine Arbeitsgruppe (http://www.efda-hlst.eu) in Garching, die zur Optimierung von Codes in der Europäischen Fusionsforschung auf den Gebieten Plasmaphysik und Materialforschung beiträgt.

Wir suchen daher zum 01.01.2019 eine Expertin bzw. einen Experten auf den Gebieten des Hochleistungsrechnens und der Entwicklung numerischer Algorithmen.

Ihr Profil

Erforderliche Qualifikationen:

  • Master in Physik, Geowissenschaften, Mathematik oder Computer Science (Promotion erwünscht)
  • Erfahrung in der Code-Entwicklung auf massiv parallelen Hochleistungsrechnern mit MPI (Message Passing Interface) und OpenMP
  • Gute Englischkenntnisse

Erwünscht sind:

  • Erfahrung in der Many Integrated Core (MIC) bzw. GPU-Programmierung
  • Profunde Kenntnisse in Fortran 90/95 bzw. C++
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Programmen von mehreren tausend Zeilen
  • Kenntnisse in Plasmaphysik

Unser Angebot

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das IPP hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Das IPP will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 53/18 an das

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Personalabteilung
Boltzmannstraße 2
85748 Garching

oder an

 
loading content
Zur Redakteursansicht