Schruns

Berghütte Forschersruh auf der Matschwitz/Golm auf 1400m Höhe

Bitte informieren Sie sich vor der Buchung und Abreise bei "AKTUELLES" über die aktuellen Corona-Vorschriften, diese werden laufend angepasst.

Die Bedingungen in einer Berghütte sind etwas anders als im Tal. Bitte beachten Sie unbedingt die Informationen in FORSCHERSRUH BESCHREIBUNG.

Forschersruh

Außenansicht

Außenansicht süd

Außenansicht west

Außenansicht

Bad (EG)

Doppelzimmer 1 (EG)

WC (EG)

Küche

Küche

Bad (OG)

Bad (OG)

Doppelzimmer 2 (OG)

Doppelzimmer 3 (OG)

Einzelzimmer (OG)

Flur (OG)

Wohnstube

Wohnstube

Wohnstube

Umgebung

Umgebung

Umgebung


Unsere Berghütte Forschersruh liegt auf 1.400 m Höhe auf dem Golm im schönen Montafon/Österreich. Unsere Berghütte wird seit dem Jahr 1969 von der Familie Bahl gepachtet. Die Anreise erfolgt aus dem Norden an Bregenz/Bodensee vorbei Richtung Süden. Von München aus erreicht man die Hütte in ca. 3 Stunden..

Die Hütte ist im Winter nur mit der Gondel zu den Betriebszeiten (ca. 9:00 bis 16:00 Uhr) und dann zu Fuß (15 Minuten) oder mit den Skiern erreichbar. Im Sommer fährt man über einen Schotterweg mit dem Auto (möglichst nur mit Vierradantrieb oder SUV) zur Forschersruh.

Die Hütte verfügt über 4 Schlafzimmer (3 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer), Küche, gemütliche Stube und 2 Badezimmer (Dusche/WC).

Handtücher und Bettwäsche bitte selbst mitbringen.

Im Winter eignet sich die Hütte super für gemütliche Skiurlaube. Im Sommer können von hier aus ausgedehnte Bergwanderungen unternommen werden.

Hier zur Buchung

Zur Redakteursansicht