Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten Beschäftigten. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.



Die Schwerbehindertenvertretung fördert die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben im Institut und vertritt deren Interessen.

Die Standorte Garching und Greifswald haben jeweils eigene Vertrauenspersonen gewählt.


 
IPP-Garching: 
 

Regine Zille
Tel.: +49 89 3299-1368

Bernhard Petzold (Erster Stellvertreter)
Tel.: +49 89 3299-1323

Elmar Neitzert (Zweiter Stellvertreter)
Tel.: +49 89 3299-1626


 
IPP-Greifswald:

Simone Nack
Tel.: +49 3834 88-2315

Rita Kühn
Tel.: +49 3834 88-1290


Zur Redakteursansicht