Kontakt

Prof. Dr. Ulrich Stroth
Prof. Dr. Ulrich Stroth
Telefon:+49 89 3299-2141Fax:+49 89 3299-1212

Standort Garching

Vorlesungen Prof. Dr. Ulrich Stroth

Seit 2011 leitet Professor Ulrich Stroth, neben seiner Tätigkeit als Mitglied des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik, den Lehrstuhl für Plasmarand - und Divertorphysik (E28) am Physik-Department der Technischen Universität München.

Vorlesungen:

  • Plasmaphysik I
  • Plasmaphysik II
  • Turbulenz in Fluiden und Plasmen

       

Profil:

Der Lehrstuhl für Plasmarand- und Divertorphysik vertritt die Plasmaphysik an der TUM in Lehre und Forschung. Untersuchungsgegenstand sind Hochtemperaturplasmen, wie sie in der Fusionsforschung mit dem Ziel der Entwicklung einer zukünftigen Energiequelle untersucht werden. Experimentelle Arbeiten werden hauptsächlich am Tokamak ASDEX Upgrade aber auch an anderen internationalen Großexperimenten durchgeführt. Schwerpunkte der Forschung sind die nichtlineare Plasmadynamik, die zu Instabilitäten und Turbulenzen führt, die numerische Beschreibung von Transportvorgängen, sowie die Plasmawandwechselwirkung. Für die experimentellen Untersuchungen werden optische Plasmadiagnostiken und elektrische Sonden eingesetzt und zur Interpretation der Daten wird eine Reihe numerischer Codes verwendet und weiterentwickelt. Untersuchungen von Modellsystemen an kleineren Laborexperimenten runden die Forschung ab.

 
Zur Redakteursansicht
loading content