Folgen Sie uns

Multimedia



Fusion 2100

Wie wird ein Fusionskraftwerk funktionie- ren? Wo steht die Forschung heute? Eine Schulklasse im Jahr 2100 vollzieht rückblickend nach, wie die Entwicklung der Energiequelle Fusion verlaufen ist.

Weitere Filme, Texte, Spiele >>

Europäisches Konsortium zur Entwicklung der Fusionsenergie

Das IPP ist Mitglied und Koordinator des Konsortiums EUROfusion, dem 29 Fusionsforschungszentren in 26 Ländern der Europäischen Union und in der Schweiz angehören.

[mehr]

Stellenangebote
  • Keine Stellenangebote vorhanden
Auswertung der Magnetfeldmessung / Zusammenfassung in „Nature Communications“

Magnetfeld von Wendelstein 7-X auf ein Hunderttausendstel genau

30. November 2016

Auswertung der Magnetfeldmessung / Zusammenfassung in „Nature Communications“ [mehr]
Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ / Bundessieger in sechs Kategorien

IPP in Greifswald ist Bundessieger Wissenschaft

10. November 2016

Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ / Bundessieger in sechs Kategorien [mehr]
Hartmut Zohm zum Fellow der Amerika­nischen Physikalischen Gesellschaft gewählt

IPP-Forscher zum APS-Mitglied ernannt

11. Oktober 2016

Hartmut Zohm zum Fellow der Amerika­nischen Physikalischen Gesellschaft gewählt [mehr]
Themen: Unterirdische Pumpspeicher, Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, Tokamaks, Windräder, ...

"Energie-Perspektiven" 3/2016

27. September 2016

Themen: Unterirdische Pumpspeicher, Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, Tokamaks, Windräder, ... [mehr]
Ertragreiches wissenschaftliches Programm / Ausbau im Plasmagefäß ist in vollem Gange

Wendelstein 7-X: Aufrüstung nach erfolgreicher erster Experimentierrunde

6. Juli 2016

Ertragreiches wissenschaftliches Programm / Ausbau im Plasmagefäß ist in vollem Gange [mehr]
 
loading content