Kontakt

Prof. Dr. Ursel Fantz
Telefon:+49 89 3299-1958Fax:+49 89 3299-1313

Standort Garching

Vorlesungen Prof. Dr.-Ing. Ursel Fantz

Seit 2008 ist Ursel Fantz Professorin an der Universität Augsburg, seit 2010 kommissarische Leiterin des IPP-Bereiches ITER-Technologie und -Diagnostik


Vorlesungen an der Universität Augsburg:

  • Plasmaphysik, Fusionsforschung
  • Plasma-Material-Wechselwirkung:
    Grundlagen der Plasma-Material-Wechselwirkung (Wintersemester),
    Hochbelastete Materialien in der Fusionsforschung (Sommersemester) (in Zusammenarbeit mit Dr. Marco Wischmeier)

Seminare an der Universität Augsburg:

  • Physikalische Grundlagen der Energieversorgung (Bachelor-Studiengänge, Lehramt)
  • Niedertemperaturplasmen als industrielle Schlüsseltechnologie (Physik Master, Lehramt Gymnasium)

Physikalisches Fortgeschrittenenpraktikum an der Universität Augsburg:

  • Elektrische Sonden in Glimmentladungen




Arbeitsgebiet:

Die Schwerpunkte der Forschung der AG Experimentelle Plasmaphysik (EPP) an der Universität Augsburg sind die Diagnostik von Niedertemperaturplasmen, die Untersuchung der Plasmaprozesse in Molekülplasmen sowie die Plasma-Wand-Wechselwirkung bei niedrigen Energien. Zu diesem Zweck stehen verschiedene Laborexperimente zur Verfügung. Der Fokus liegt auf Entwicklungen für Quellen negativer Wasserstoffionen, die in enger Zusammenarbeit mit dem Bereich ITER-Technologie & -Diagnostik des IPP stattfinden.

 
loading content