Institutskolloquium

From the beginnings to the (preliminary?) end of the North Korean missile program

Comparing North Korea's achievements in the field of missiles with the programs of other countries, one gets the impression that North Korea is a nation of rocket scientists. The recent glorious successes appear like a deja vu of the early days of North Korea's missile program in the 1980s and 1990s, when the country managed to present a full missile program out of the blue. But a close look from an engineer's perspective reveals some discrepancies in the common narrative, thus allowing for some surprising insights into the current situation of North Korea's missile threat. [mehr]

Institutskolloquium

Coming soon

[mehr]

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Über die Schönheit wissenschaftlicher Verfahren und Musik

Über die Schönheit wissenschaftlicher Verfahren und Musik: Der Pianist Kit Armstrong im Dialog mit Prof. Dr. Thomas Klinger vom Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald [mehr]

Ausstellung: Max Planck und der Beginn der modernen Physik

Die „Quantenphysik“ Max Plancks markiert den Beginn der modernen Physik. Dazu präsentiert die Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik ab dem 14. September, dem Max-Planck-Tag, bibliophile Highlights: [mehr]

Institutskolloquium

Vortrag aus Anlass des bundesweiten Max-Planck-Tags

Am 14. September 2018 findet der Max-Planck-Tag, ein großes, bundesweites Wissenschaftsfestival der Max-Planck-Gesellschaft statt. Weitere Informationen siehe https://www.mpg.de/max-planck-tag [mehr]

Tag der offenen Tür im IPP Greifswald

Aus Anlass des bundesweiten Max-Planck-Tages öffnet das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald am 14. September 2018 seine Türen und freut sich auf große und kleine Besucher mit Interesse an Physik und Technik. [mehr]

Institutskolloquium

Title coming soon

[mehr]

 
Zur Redakteursansicht
loading content