Vorlesungen Prof. Dr. Rudolf Neu

Professor Rudolf Neu ist Forschungsgruppenleiter im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching und hat seit 2014 die Professur für Plasma-Material-Wechselwirkung an der Fakultät Maschinenwesen der Technischen Universität München inne. Über eine Zweitmitgliedschaft ist er dem Physik-Department der Technischen Universität München verbunden.


Vorlesungen:



Profil:


Forschungsthema von Prof. Neu sind die Wechselwirkungen zwischen Plasma und Material. Die Professur für Plasma-Material-Wechselwirkung an der Fakultät für Maschinenwesen verbindet Plasmaphysik und Ingenieurwissenschaften. Obwohl magnetisch eingeschlossene Fusionsplasmen weitgehend von den Materialien der ersten Wand getrennt sind, treffen energiereiche Teilchen aus dem Plasma, elektromagnetische Strahlung sowie Neutronen auf die Wand und ändern dadurch die Materialeigenschaften. Im IPP-Projekt Plasma-Wand-Wechselwirkung unter Leitung von Prof. Neu werden die komplexen Wechselwirkungsprozesse zwischen Plasma und Wandmaterial untersucht und neue Materialien mit verbesserten Eigenschaften entwickelt, die für plasmabelastete Bauteile genutzt werden können.

 
Zur Redakteursansicht
loading content