Wendelstein 7-X erzeugt erstes Wasserstoff-Plasma

Livestream zum Festakt am 3. Februar 2016


Am 3. Februar 2016, mit Erzeugung des ersten Wasserstoff-Plasmas, hat der wissenschaftliche Experimentierbetrieb an Wendelstein 7-X begonnen. Im Rahmen eines Festakts mit zahlreichen Gästen aus Wissenschaft und Politik hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das Plasma eingeschaltet. Zur Vorbereitung arbeitete Wendelstein 7-X, die weltweit größte und modernste Fusionsanlage vom Typ Stellarator, bereits seit Anfang Dezember 2015 mit einem Helium-Plasma. Ziel der Fusionsforschung ist es, ähnlich wie die Sonne, aus der Verschmelzung von Atomkernen Energie zu gewinnen. Hier die Aufzeichnung der Festveranstaltung, die per Livestream übertragen wurde.





Falls es Übertragungsprobleme gibt, versuchen Sie diesen Link >> 



Das Programm
:

14.45

Begrüßung
Prof. Sibylle Günter, Wissenschaftliche Direktorin des IPP

Film
Eine Sternenmaschine entsteht.
Montage des Stellarators Wendelstein 7-X

15.00


Grußwort
Erwin Sellering
Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

15.05


Ansprache
Dr. Angela Merkel 
Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

15.25

Bild-Impressionen
aus dem Kontrollraum

15.35

Countdown
Einschalten des ersten Wasserstoff-Plasmas

15.50     

Ende der Veranstaltung

 
loading content