H-Regime

Das High-Confinement-Regime oder kurz H-Regime ist ein Plasmazustand mit verbessertem Energieeinschluss bei starker Heizung. Es zeichnet sich – verglichen mit dem Low-Confinement-Regime oder L-Regime – durch einen stark verbesserten Energieeinschluss aus. Ein späteres Kraftwerk wird im H-Regime arbeiten.

Das H-Regime wurde 1982 an dem IPP-Tokamak ASDEX entdeckt.

 
loading content